Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Ja, es ist wahr - auch wir verwenden Cookies! Neben technisch notwendigen auch solche, die uns helfen, unsere Homepage so zu gestalten, dass Du Dich besser auf ihr zurecht findest. Diese Informationen helfen uns sehr bei der Gestaltung unseres Auftritts, aber noch wichtiger ist uns Deine Privatssphäre. Daher hast Du die Möglichkeit entweder alle oder nur einzelnen Cookies zu akzeptieren oder nicht. Solange Du sie nicht willentlich aktiviert hast, sind sie automatisch deaktiviert!

Diese Einstellungen kannst Du jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

Google Kundenrezensionen

Zum Anzeigen unserer Google-Bewertungen möchte Google ein Cookie bei Dir setzen und Dich am Ende Deiner Bestellung fragen, ob Du selbst auch eine Bewertung zu uns schreiben möchtest, worüber wir uns natürlich freuen, was Du aber selbstverständlich auch nicht musst.

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir Deine Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Du das Browser-Fenster schließt?

Cookie-Einstellungen
Syntace Laufrad C33i Straight

Artikelnummer: Syntace LR_C33i

Kategorie: MTB - 27,5 Zoll - 650B

Ausführung
Endkappe
Freilauf
Laufradgröße

ab 630,00 €

inkl. 16% USt. , versandkostenfrei innerhalb von DE , Versand

UVP des Herstellers: 630,00 €
Nicht lagernd

Dieses Produkt hat Variationen. Wähle bitte die gewünschte Variation aus.


Syntace Laufrad C33i Straight Carbon

  • Extreme Steifigkeit
  • Höhere Belastbarkeit gegen Durchschläge als Alu Laufräder
  • Winkelgerechte Einbettung der Nippel
  • Selbstsichernde ABS Lock-Nippel
  • Spezielle Fettfüllung der Lager
  • 25% höhere Wasseraufnahme des Lagerfetts
  • Leichte Tubelessreifen-Montage durch rasch dichtende Innenkontur ohne zeitraubende Tricks und Kompressor
  • Ausgeklügelte Felgenhorn-Verstärkung mit einer 30% höheren Einschlag-Energieaufnahme
  • 100% gleiche Speichenwinkel im Vorderrad und weitgehend angeglichene Speichenwinkel im EVO6-Hinterrad für höhere Stabilität und beste Lenkpräzision
  • Selbstsichernde Q-Lock-Nippel für hohe Laufleistung bei geringstem Serviceaufwand
  • Im kompletten Laufradsatz nur noch eine Speichenlänge
  • 28 kegelförmige, Inmold ausgeformte Nippellochverstärkungen
  • Save Tubeless - Schnappsitz-Höcker gegen plötzlichen Luftverlust beim Fahren mit sehr niedrigem Reifendruck
  • Symetrische Felge für den neuen Boost- und EVO6 Standard gleicht die Speichenwinkel auf der linken und rechten Seite an

Carbon für Kondition

Kraftsparende Carbon-Felgen waren bislang ein Kompromiss. Stets teuer und entweder nicht sonderlich stabil, oder, um ein Mindestmaß an Robustheit gegen Durchschläge zu gewährleisten, nicht sehr leicht für das ausgegebene Geld.

Mit beharr­lichem Konstruktionseifer, speziellem Werkzeugbau und Carbon-Layup ist es gelungen, diese Gegensätze endlich besser zu vereinen: Die Syntace C-Series Carbonfelgen halten auf Durchschlag mehr aus als alle uns bekannten Alu-Pendants und sind trotz ihrer Robustheit und 33 mm Innenbreite mit nur 435 g in 27.5? richtig leicht. Als Krönung dieser Vorteile ermöglicht das neue Syntace Produktions­verfahren auch noch kon­kur­renz­­lose Preise auf diesem Qualitätsniveau.

Breit und leicht spart richtig Körner

Früher waren schmale Felgen und schwere, verstärkte Reifen der Regelfall. Heute aber lassen sich breite Felgen mit neuen, leichten Reifentypen kombinieren. Doch richtig breite, hochwertige Felgen waren zwangsläufig immer noch etwas schwerer als ihre schmalen Brüder, ansonsten litt die Haltbarkeit. Ein Teufelskreis, den Carbon durchbricht. Je breiter die Felge und je größer der Durchmesser, desto mehr kommen die Gewichtsvorteile des schwarzen Werkstoffs in der Syntace C-Series Felge zum Tragen. Zusätzlich sinkt die Trägheit mit dieser Reifen/Felgenkombination drastisch.

gleichmäßige Geschwindigkeit kommt zu keinem Zeitpunkt vor

Schon bei einer Kurbelumdrehung erzeugst du zwei Drehmomentspitzen und somit zwei Beschleunigungs­impulse. Bereits bei einer Tritt­-
frequenz von 60 U/min sind das 120 kleine Beschleunigungsvorgänge während einer Minute. Noch ganz ohne Gelände, also ohne die Fahrbahnstöße, die das Bike zusätzlich und fast ununterbrochen verzögern und beschleunigen. Gemessen wird dieses physikalische Trägheitsmoment (MOI - Moment of Inertia) in kg · cm². Je höher diese Zahl ist, um so mehr widersetzt sich das Laufrad jedem Anschubs-Impuls.

Handeinspeich-Qualität per Roboter

Der Syntace Laufradbau: Über einen Zeitraum von über drei Jahren haben wir zusammen mit dem international führenden Laufrad-Maschinenbauer eine neue roboterunterstützte Einspeich- und Zentriereinheit entwickelt, die kontinuierlich kleinste Abweichungen in der Spannung aller im Laufrad befindlichen Speichen einzeln erfasst, auswertet und optimiert. Zu jedem Laufrad wird ein detaillierter Laufradbau-Report ausgedruckt. Diese Maschine ist die erste ihrer Art weltweit. Abschließend prüft der Syntace Laufradbauexperte Messergebnisse und Laufrad und optimiert dieses falls nötig nochmals per Hand.   

  • Die Syntace Straight MX Naben wurden von Anfang an bereits konsequent für 28 ungekröpfte Straight-Pull-Speichen konstruiert.
  • So ist unter anderem Dank 100 %ig gleicher Speichenlängen im gesamten Laufradsatz selbst unterwegs die Verfügbarkeit passender Ersatzspeichen wesentlich höher.
  • Der EVO6-und BoostStandard erlaubt darüber hinaus in Kombination mit unseren neuen Straight-Pull-Naben beidseitig angeglichene Speichenwinkel und Steifigkeiten. Dies reduziert weiter das Risiko einer Überbelastung einzelner,unglücklicher Speichen.


Diese drei Vorteile erlauben mit gutem Gewissen die Verwendung von nur 28 Speichen. Dies ist der beste Kompromiss aus hoher Steifigkeit, niedrigem Gewicht und Defekttoleranz: Falls doch einmal eine Speiche reißen sollte, fährst du mit 27 Speichen jederzeit sicher nach Hause.

  • Laufraddurchmesser: 26", 27,5",  29?
  • Nabenflansch: Straight pull
  • Freilaufkörper: XD oder Shimano
  • Achstyp (mm): 15 x 100, 15 x 110, 12 x 142, 12 x 148 (Boost), 12 x 148 (EVO)
  • Maulweite (mm): 33.0
  • Einspeichung: 3-fach gekreuzt
  • Einsatzzweck: CC / Marathon, Downhill, Enduro, Gravel, Trail
  • Felgenmaterial: Carbon

Lieferumfang: 1 Laufrad



 


Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt / FAQ
Ich bin kein Roboter. Foo Bar Bazz

Varianten