NoTubes

Stan's Notubes gibt es bereits seit 2001. Der Grund für die Entwicklung des NoTube Dichtungssystems war für Stan Koziatek: platte Reifen.

Die Vorteile von Schlauchlosreifen (=Tubeless) neben der geringen Pannenanfälligkeit beim Mountainbiken, Graveln und Rennradfahren sind bekannt: Schlauchlosreifen überzeugen auch mit geringem Gewicht und unwiderstehlich geringem Rollwiderstand. Angefangen 2001 mit der NoTubes Dichtmilch, die kleinere und mittlere Löcher zuverlässig abdichtet, hat sich Stan's NoTube über die Jahre zu einem absoluten Spezialisten rund um schlauchlose Reifen, Felgen und Reifen entwickelt.

Für eine einfachere Montage und den zuverlässigen Halt hat Stan Koziatek die NoTube-Felgen auf den Markt gebracht. Mit ihrem kurzen Felgenhorn sitzt die Reifenwulst optimal in der Felge, und nebenbei ist diese Felgenform auch noch leichter als herkömmliche Felgen.

Zum Schlauchlos-Reifen-System gibt es von Stan's NoTube ebenfalls Felgenbänder, Ventile, Umrüst- und Reparatur-Kits sowie Felgen und ganze Laufradsätze.

Zu allen Teilen gibt es auf der Website ausführliche Erklärungsvideos

Artikel 1 - 10 von 10


Artikel 1 - 10 von 10