Rücksendung

Wir bieten Dir über das gesetzliche Widerrufsrecht hinaus die Möglichkeit, ungenutzte Artikel bis zu 30 Tage zurück zu senden. Die Widerrufsbelehrung findest Du in Deiner Eingangsbestätigung (E-Mail) bzw. auf der Rückseite des Lieferscheins oder auch auf unserer Homepage.

Wichtig für die Rücksendung:

  • Innerhalb von 30 Tagen (Fristbeginn am Tag nach Warenerhalt) *1)
  • Keine benutzten Artikel bzw. Artikel mit Montagespuren *2)
  • Die Originalverpackung ist unbeschädigt (bitte nicht als Versandkarton ohne Umkartons verwenden) *3)
  • Wenn der Artikel korrekt von uns geliefert wurde, ist das Rücksendeporto von Dir selbst zu tragen. *4)
  • Lege am besten den Liefer- / Retourenschein bei. Falls Du den nicht mehr hast, verweise bitte formlos auf die Bestellnummer, damit wir die Rücksendung auch schnell und sicher korrekt zuweisen können.


Rücksendeadresse:

Hebinger Sports GmbH & Co. KG
Engesserstr. 6
79108 Freiburg
Deutschland

Bitte sende Retouren auf keinen Fall an eine andere Adresse wie z.B. unseren Verwaltungssitz in Deidesheim. Wir haben dort kein Warenlager und es findet keine Bearbeitung statt. Für Bestellungen, die über den Marktplatz Amazon direkt bestellt und versendet wurden (also nicht über unseren Shop gekauft), verwende bitte die Amazon Rückabwicklung

1) Was ist, wenn ich die 30-Tage Widerrufsfrist überschritten habe?
Über diese Frist hinaus versuchen wir auch noch eine gute Lösung für beide Seiten zu finden. Bitte hab‘ aber Verständnis dafür, dass das freiwillige Kulanzleistungen sind, die wir von Fall zu Fall anbieten oder auch nicht anbieten können. Es ist dabei unser Ziel, eine für Dich zufriedenstellende Lösung zu finden, aber wir müssen auch im Blick haben, ob wir z.B. extra für Dich bestellte Artikel überhaupt wieder verkaufen können, es sich nicht um Auslaufartikel handelt oder z.B. speziell für Dich zugeschnitten wurden wie Bremsleitungen, Außenhüllen etc.
2) Was ist, wenn ein Artikel bereits benutzt wurde?
Je nach Artikel bieten wir teilweise auch dafür noch eine Rückerstattung an mit entsprechendem Wertausgleich. Wir versuchen diese Artikel dann als gebraucht in unserer Rubrik B-Ware (https://www.tuning-bikes.de/B-Ware) weiter zu verkaufen. Für uns bedeutet das Mehrarbeit, von der wir letztlich keinerlei Vorteil haben, wodurch Du aber ggf. eine Teilrückerstattung bekommst und die wir auch aus ökologischen Gründen anbieten, da Artikel, die für Dich vielleicht nutzlos sind, was Du erst nach Montage festgestellt hast, für jemand anders noch verwendbar sind. Natürlich können wir das aber auch nur bei Artikeln machen, die sehr geringe Gebrauchsspuren / Montagespuren aufweisen und noch bedenkenlos sicher sind. Eine einmalig montierte Sattelstütze, die kleine Spuren von der Montage aufweist, ist z.B. in aller Regel kein Problem. Angebremste Beläge oder ein Carbonlenker mit tiefen Kratzern wären nicht mehr bedenkenlos verkaufbar und da die Sicherheit unserer Kunden natürlich im Vordergrund stehen muss, können wir solche Artikel auch nicht wieder zurück nehmen und weiter verkaufen.
3) Was ist, wenn ich die Originalverpackung nicht mehr habe?
Auch hier entscheiden wir von Einzelfall zu Einzelfall. Wenn möglich, verpacken wir auf unsere Kosten den Artikel neu. Bei kleineren Verschleißteilen ist das in aller Regel kein Problem und soll nicht der Grund sein, warum ein noch gut nutzbarer Artikel in der Tonne landet. Teilweise ist die Originalverpackung aber auch wichtiger Bestandteil des Artikeln und kann von uns auch nicht ohne Weiteres ersetzt werden.
4) Was ist, wenn mir ein falscher Artikel gesendet wurde?
In dem Fall liegt eine Reklamation vor. Bitte schau für den Fall auf unsere Reklamationsseite.
5) Wie lange dauert es, bis meine Retoure bearbeitet wird und eine Rückerstattung erfolgt?
Wir sind bemüht, Retouren innerhalb von 1-3 Werktagen nach Erhalt zu bearbeiten. Bitte hab' Verständnis dafür, dass es innerhalb der Saison auch mal ein paar Tage länger dauern kann, insbesondere wenn es um einen aufwändigeren Fall handelt, kein Schreiben beiliegt für die Zuordnung zur richtigen Bestellung o.Ä. In jedem Fall bearbeiten wir Rücksendungen innerhalb der gesetzlichen Fristen.
6) Ich würde gerne einen Artikel tauschen, wie gehe ich am besten vor?
Bei einem Artikeltausch entstehen evt. Differenzbeträge, wir müssen Versandkosten neu berechnen, dafür Zahlungsanforderungen stellen, der Auftrag muss mit allen gesetzlichen Vorgaben von Dir akzeptiert werden, Du musst über Deine Widerrufsmöglichkeiten aufgeklärt werden, wir müssen den Artikeleingang abwarten und und und.. Daher ist es das Einfachste und Schnellste, wenn Du die neuen Artikel im Shop bestellst und bezahlst und die alten Artikel einfach unabhängig davon zurück schickst.