Kool Stop

Kool-Stop International Inc. wurde bereits 1978 in Oregon, USA, gegründet. Während er Reibungskomponenten für industrielle Anwendungen herstellte, begann der Eigentümer Richard Everett, einige Compounds an die Fahrradindustrie zu liefern. Nach der Entwicklung des ersten Fahrradbremsbelags mit einem Innenrahmen und einem luftgekühlten Kühlkörper begann das kleine Garagenunternehmen, sich einen Namen zu machen.

Das internationale Wachstum des Namens Kool-Stop hat sich eine Nische auf dem Markt für hochwertige Bremsbeläge in allen Bereichen der Fahrradindustrie geschaffen.

Eine große Auswahl an Kool-Stop-Bremsbelägen wird jährlich auf verschiedenen Fahrradmessen auf der ganzen Welt gezeigt; einschließlich EuroBike, Friedrichshafen in Deutschland, Cycle Show in Birmingham (UK) und InterBike in Reno Tahoe in den USA.

Artikel 1 - 24 von 41


Artikel 1 - 24 von 41